Sicht aus W und NW

Mellinger Übersichten > Sicht aus West und Nordwest

ca. 1897 Schulhaus Bahnhofstrasse

Das Foto muss 1897 oder etwas später aufgenommen worden sein. 1897 konnte das Schulhaus eungeweiht werden.


Bild-Nr.: 15010.4
Bild: Foto Max Roon
Text: Rainer Stöckli
Copyright: Fotoarchiv Mellingen

ca. 1897

Um 1900 Mellingen vom Grumethügel her

Zur Datierung: Hexenturm mit Spitzkegeldach; dieses brannte 1902 ab.
Links der Reuss Widenmühle und Gruemetweg
In der Mitte Altstadt und Bruggerstrasse
Ganz rechts Antoniuskapelle
Im Hintergrund Tägerig


Bild-Nr.: 15005
Bild: Fotoarchiv Mellingen; Kopie von Otto Hunziker
Text: Rainer Stöckli
Copyright: Fotoarchiv Mellingen

ca. 1900

Vor 1902 Schulhaus an der Bahnhofstrasse

Das Schulhauswurde 1897 gebaut.
Zur Datierung: Das Spitzkegeldach des Hexenturms ist noch intakt. Der Brand 1902 zerstörte es.


Bild-Nr.: 15010
Bild: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Roon, Max / PK_002341
Text: Rainer Stöckli
Copyright: Unbekannt, Nutzungsrechte müssen durch den Nutzer abgeklärt werden

ca. 1902

Vor 1902 Schulhaus an der Bahnhofstrasse

S. Bild-Nr. 15010

Postkarte


Bild-Nr.: 15010.1
Bild: Max Roon, Zürich
Text: Rainer Stöckli
Copyright: Fotoarchiv Mellingen

ca. 1902

Um 1925 Blick von Büblikon

Aufnahme zwischen 1923 und 1928:
Das 1923 erbaute Haus Staubli (Sonnenbergstrasse 7, dieses Gebiet wurde in den 1920er-Jahren Engelburg genannt -) steht schon und die 1927/28 erbaute Liegenschaft Stöckli (Bahnhofstrasse 20) neben dem Schulhaus existiert noch nicht.
Zwischen Schulhaus Bahnhofstrasse und dem Haus Staubli kann man die 1930 abgetragene Trotte erkennen.
Im Vordergrund die Bruggerstrasse mit dem Landwirtschaftsgebäude und der Sägerei Frey.


Bild-Nr.: 08533
Bild: Robert Höhener
Text: Rainer Stöckli
Copyright: Fotoarchiv Mellingen

ca. 1925

Um 1942 Anbauschlacht auf dem Pausenplatz

Bildmitte ganz rechts: Widenmühle, davor Fischweiher, wo später die Frigemo gebaut wird. Links der Mühle sieht man die Landwirtschaftsgebäude Hediger.

Bildmitte: Das 1897 eingeweihte Schulhaus an der Bahnhofstrasse. Dahinter sieht man die Mellinger Vorstadt, die Häuserreihe an der Bahnhofstrasse, dahinter quer dazu den Kronensaal.

Bildmitte links: Das 1933 eingeweihte Turnhallengebäude, davor der Pausenplatz, der während des Krieges angepflanzt wurde.

Vorne im Bild: Nüsslihaus in der Breiti


Bild-Nr.: 15120.4
Bild: Postkarte - Fotoarchiv Mellingen
Text: Madlen Zimmermann
Copyright: Fotoarchiv Mellingen

ca. 1942