Gewerbe

Obere Bahnhofstrasse ab Bahndamm und Kreisel > Obere Bahnhofstrasse

Um 1967 Aushubarbeiten für das Tanklager

Blick von Nordwesten gegen die Obere Bahnhofstrasse
Detaillierte Angaben über das Tanklager: s. Bild-Nr. 02b361


Bild-Nr.: 02b309
Bild: Fotoarchiv Mellingen
Text: Rainer Stöckli
Copyright: Fotoarchiv Mellingen

ca. 1967

2010 Gebäude Obere Bahnhofstrasse 12, 14, 16

Bei diesem Gebäude fällt der überdimensionierte Wohntrakt mit vier Geschossen auf. Diese Liegenschaft gehörte seinerzeit auch zur Ziegelei Biland (Bild-Nr. 02b002). Das fast turmartige Gebäude diente der Ziegelei als Liftgebäude. Unten konnte ebenerdig ins Gebäude hinein gefahren und die Ziegel in den Lift umgeladen werden. Im dritten Obergeschoss war der Lift auf der Höhe des Bahntrassees, sodass die Ware problemlos vom Lift auf die Bahnwagen verladen werden konnte. Später wurde dieser Bauteil zu Wohnzwecken umgebaut.

Mehr

Nach der Schliessung der Ziegelei wurde der anschliessende niedrigere Trakt landwirtschaftlich genutzt, zuletzt von der Bauernfamilie Wyss. Nachdem auch das Land dieses Betriebs vom Tanklager benötigt wurde, wurden die Ökonomiegebäude von verschiedenen Gewerbebetrieben genutzt, so von 1986 bis Ende 2016 von der Autogarage Savoldi AG, die auf Anfang 2017 an Marco Keller überging.


Bild-Nr.: 02b005
Bild: Berta Stöckli
Text: Rainer Stöckli
Copyright: Fotoarchiv Mellingen

2010

2017 Firma Schurter

Firmengeschichte: s. Bild-Nr. 02b680


Bild-Nr.: 02b688
Bild: Viktor Zimmermann
Text: Fotoarchiv-Team
Copyright: © Viktor Zimmermann

15.05.2017

2017 Firma Schurter

Über die Firmengeschichte s. Bild-Nr. 02b680


Bild-Nr.: 02b684
Bild: Viktor Zimmermann
Text: Fotoarchiv-Team
Copyright: © Viktor Zimmermann

15.05.2017